Richmond
  Startseite
    - Ich über mich
    - Friends!
    - My diary
    - Are u kidding?!?- no...
    -country of the unlimited possibilities?
    - differences between Germany& the US
    - Pictures
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Sudoku Puzzles by SudokuPuzz

https://myblog.de/annika4886

Gratis bloggen bei
myblog.de





14.8.06

So, am Samstag war ich erstmal mit Jessica shoppen und dann war ich das 1. Mal aus. In einem amerikanischen Club, " have a nice day"! Ist leider der einzige Club in den ich hier reinkomme, da ich ja unter 21 bin! Musste dann auch erstmal 5$ mehr bezahlen, weil ich ja keinen Alkohol kaufen kann und hab 2 dicke schwarze Kreuze auf die Hände gemalt bekommen
Naja, der Club war ganz ok, hab dann auch jemanden gesehen den ich ganz süß fand und naja irgendwann kam er dann sogar zu mir und hat mich angesprochen! Nur die Musik war so verdammt laut, das ich kein einziges Wort verstanden habe!! Naja, dann ist er wieder gegangen! Und ich hab ihn danach nicht mehr gesehen!! Echt, ich könnt mich ohrfeigen!! wann hat man schon mal so viel Glück, dass wenn man jemanden toll findet, das er einen auch anspricht??? -manchmal bin ich so eine blöde Kuh...
Aber vielleicht habe ich ja nochmal ein wenig mehr Glück und er ist das nächste Mal, wenn ich hingehe auch da!?
Gestern war ich dann mal wieder im YMCA und danach hab ich mein 1. Baseball Game gesehen! Aber na gut, ich fands jetzt nicht soo spannend es war ok! Dann waren wir gestern abend noch im Kino haben "Step up" gesehen, sagt euch bestimmt nichts,oder !? Ist ein neuer Tanzfilm und ich fand ih richtig gut
Und heute ja, da waren wir beim DMV, um endlich meinen Virginia dirvers licence zu beantragen!! Und danach einkaufen, koche heute abend, ja ich , es gibt Lasagne!
Und gleich gehts dann noch erstmal wieder zum Pool, weiter braun werden *g*
Achso, by the way, würde nun sagen das ich mich hier nun vollkommen eingelebt habe! Mir gehts gut und ich genieße jeden Tag, auch wenn der ein oder andere schon anstrengend und nervenaufreibend ist! Fühle mich hier sehr wohl. Und an das Essen, naja hätte ich nicht gedacht aber man gewöhnt sich doch irgendwie an alles, was ich erst nicht dachte!
ABER: Ich vermisse euch natürlich auch alle ganz doll und hab euch lieb!
P.S.: Schreibt mal mehr ins Gästebuch!!!
14.8.06 19:04


18.8.06

Ok, ihr werdet es vielleicht nicht glauben, aber es passieren doch noch Wunder!
Am Mittwoch sind Jessica und ich nach Downtown gefahren, um irgendwo was "trinken" zu gehen, aber haben nicht wirklich was gefunden. Also, sind wir in den Club in dem wir am letzten Samstag waren und mich hats fast vom Barhocker gehauen, war der Typ von Sa. auch wieder.
Nach einer Weile habe ich dann endlich mal all meinen Mut zusammen genommen und bin zu ihm hingegangen und hab ihn angesprochen. Und jaja, ich habe seine Handynr.
Und ja gestern abend hatte ich dann mein 1. amerikanisches Date...
Morgen gehts ja dann nach Philadelphia bis Dienstag, wir besuchen Dennis´ Freundin. Ich bin doch schon sehr gespannt.
Ok, hoffe ihr habt alle ein schönes Wochenende und es geht euch allen gut!?
Miss u all, kisses
18.8.06 20:07


24.8.06

Sorry, das ich soo lange nicht mehr geschrieben habe, aber irgendwie bin ich nicht so wirklich dazu gekommen, seitdem ich aus Phili wieder da bin!
Also, das Wochenende dort war echt schön. Dennis´Freundin Linda wohnt in einem Vorort von Philadelphia und der soll der schönste Ort in den USA zum Leben sein. Kann ich wohl gut nachvollziehen. Ist echt ein schönes Städtchen.
Am Samstag sind wir um ca. 8.30 losgefahren und waren um ca. 15.00 da, das war eine lange Fahrt. Sind dann noch ein wenig durch den Ort gelaufen und abends tot ins Bett gefallen.
Am Sonntag sind wir dann direkt nach Philadelphia gefahren und haben ein wenig Sightseeing gemacht. Allerdings wollten die schon nach 1 1/2 Std. wieder fahren und Jessica und ich wollten aber noch mehr von der Stadt sehen, wenn man denn schon mal da ist. Und sind wir dann mit einem der Sightseeing Busse gefahren. Wie gut das mein Magen leer war, denn der Busfahrer ist gefahren, das könnt ihr euch nicht vorstellen, als wenn der das 1. mal einen Bus oder so was fährt...Abends sind Dennis und Linda dann ausgegangen und wir haben danna auf 6 Kinder aufgepasst, das war ein Akt, aber wir haben es zum Glück gut überstanden und alle ins Bett bekommen. Achja und dann hatte ich noch unglaublich unangenehmes Erlebnis am Sa. Morgen, aber das möchte ich hier nun nicht weiter erleutern, wer weiß wer das alles liest.
Und am Sonntag sind wir dann zum Beach gefahren. Und der Atlantik war soo kalt, das ging mal gar nicht, bin nur mit den Füßen reingegangen. Hatte 58°F das sind ca. 14°C. *frier* Aber dann hatte man wenigstens genug Zeit, um braun zu werden
Am Di. morgen haben wir uns dann auf den Heimweg gemacht. Und Jessica in Washington am Flughafen abgesetzt! An der Zeit die sie hier war, hat man mal wieder gesehen, wie schnell alles vorübergeht. Die 2 Wochen sind geflogen und schon wieder war ein 1/2 Monat rum.
Und gestern abend hatte ich dann mein 2. Au Pair Treffen!! Bei einer Gastfamilie zu Hause, das ist Anwesen und Haus sag ich euch...ach Quatsch Haus, Villa. - wow Und nun sind auch schon viele neue Au Pairs da und meisten alten sind nun schon wieder zu Hause oder fliegen innerhalb der nächsten Wochen. Nach dem Treffen sind wir dann (7 Au Pairs: 6 Deutsche und 1 Schwedin) Essen gefahren , zum Italiener. "Olive Garden" Haben ca. 1 Std. auf unser Essen warten müssen ABER als Entschädigung mussten wir dann gar nichts bezahlen!! das war mal gut, denn ich bin diese Woche etwas knapp bei Kasse.
Heute ist irgendwie tota Hose...alle Aktivitäten sind abgesagt und die Kids haben mal wieder zu nichts wirklich Lust und ich sitze dann nun hier und langweile mich! Kann ja nicht mal weg. Aber später werd ich dann wohl mal wieder zum YMCA fahren und ein mein Workout machen. Mal schauen, ob ich mich heute abend noch mit jemanden treffe!
Und bei euch ist ja auch einiges los habe ich soo gehört! Echt spannnend: diverse Trennungen und die unglaublichsten stories bekommt man zu hören, mit den Unis klappts wohl auch nicht so und und und....ist vielleicht noch jemand schwanger??
Ok, vermisse euch alle ganz doll und denk an euch!
24.8.06 21:12


26.8.06

Der Tag fing echt nicht gut an. Ich bin aufgestanden und da hat es prompt an der Tür geklingelt. Hab sie dann geöffnet und da steht ein großer Glatzköpfiger Mann vor mir und schwafelt irgendwas, war noch nicht so aufnahmefähig und hab daher nicht verstanden was er mir eigentlich sagen wollte.
Ich also Dennis geholt und Peyton kam von oben die Treppe runter, total am heulen und ich immer noch keine Ahnung was eigentlich los war, hab nur gemerkt, dass irgendwas nicht stimmt. Naja, der Mann hat den Hund, Magnum mitgenommen. Ich war total verwirrt und hab gar nichts verstanden.
Hab dann hinterher Dennis gefragt und er meinte, dass der ehemalige Besitzer angerufen hat und den Hund wieder haben möchte, weil er ihn soo vermisst. - hallo, das ist doch kein Gegenstand den man mal verleiht oder abgibt und nach ein paar Wochen wieder haben will.
Ansonsten war ich heute mal endlich wieder im YMCA und gleich geh ich mit ein paar anderen Au Pairs ins "Have a nice day!" Deswegen mach ich nun auch Schluss, denn ich muss mich so langsam fertig machen!
Hoffe die Dicke Luft da drüben lichtet sich bald ein wenig, wobei ich mir da nicht so sicher!! Und ich kanns verstehen, wenns bewölkt bleibt...
27.8.06 03:01


31.8.06

So, erstmal sorry, aber unser Internet zu hause funktioniert im Moment nicht! naja, daher muessen wir uns nun von anderen einen zugang beschaffen, wenn ihr wisst was ich meine Ich hoffe nur, dass es bald wieder geht! Ist echt schrecklich.
ja, mal sehen was ist denn in den letzten Tagen so passiert!? Achso, am Mo. war ich beim Friseur. Meine Haare sind nun total durchgestuft und die hatte die auch geglaettet wegen der dauerwelle, sah echt gut aus, nur nun durch das waschen sind sie wieder lockig etc. und ich moechte die dauerwelle nun raus haben!!- endgueltig! und meine haare sind hier von der sonne richtig hellblond geworden.
ansonsten ist gar nicht viel passiert, war im YMCA, die Susi ist am Dienstag nach hause gefahren. und naja morgen abend fahr ich wahrscheinlich mit 2 anderen Au Pairs in ein deutsches cafe nach downtown, denn da treffen sich am 1. freitag im monat immer die deutschen aus richmond!
mal sehen, wie das wird. ansonsten hab ich noch keine wirklich festen plaene fuer's weekend, ausser ins ymca.
heute muss ich noch ein paar sachen erledigen, unter anderem ist meine uhr stehen geblieben, da brauch ich eine neue batterie, dann muss ich mit meiner kamera zum wallmart und die fotos, die da drauf sind auf eine cd brennen lassen (kostet ca. 3$). ja und heute abend geh ich dann mit meike ins ymca!
und das wetter ist nun leider auch nicht mehr so gut, ist hurrikan sesion. Es ist kuehler geworden, es regnet...wie in deutschland aber ich hoffe, das aendert sich bald wieder!!
also, das ist es soweit auch erstmal wieder! hoffe das das mit dem internet bald wieder wird und ich euch wieder oefter berichten kann...
31.8.06 21:01


[erste Seite] [eine Seite zurück] s



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung