Richmond
  Startseite
    - Ich über mich
    - Friends!
    - My diary
    - Are u kidding?!?- no...
    -country of the unlimited possibilities?
    - differences between Germany& the US
    - Pictures
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt

Sudoku Puzzles by SudokuPuzz

http://myblog.de/annika4886

Gratis bloggen bei
myblog.de





2.5.07

So, ich dachte ich schreib mal wieder. Eigentlich hatte ich diesen Eintrag gestern schon geschrieben, aber irgendwie kam er nicht auf die HP und ich hatte keine Lust und Zeit ihn nochmal neu zu schreiben.
Seid ihr alle schön in den Mai getanzt? Während ich hier mal wieder bzw. immernoch auf dem Trockenem sitze!?
Mein letztes we. war ganz gut. Am Frei. abend war ich mit Barbara im Kino und danach musste ich noch Greer und einen Freund von ihm nach Hause bringen- wieso gibt es hier eigentlich keine öffentlichen Verkehrsmittel??? Und am Sa. im Ymca und danach mit Kerstin und Barbara bei Starbucks. Abends hab ich dann noch eine DVD geschaut "the last king of scotland"
So. abend war Morgans Head Theater Àufführung, die war ganz gut.
Am Mo.war ich mal wieder in der Preschool, die eine Klasse hat aus großen Boxen Autos gebastelt, die sie heute vorgestellt haben. - voll süß. Die Lehrerin hat ihnen sogar Autoschlüssel gemacht und hinterher hat jeder einen Führerschein bekommen
Es ist die letzten Tage so heiß, über 30°C, achso ja diese Wetteranzeige auf meiner HP scheint nicht ganz zu stimmen, hab ich mal so festgestellt.
Achja, um hier mal die Entfernungen zu verdeutlichen, ich musste am Mo. das Italian Dictionary wieder abgeben und dachte lauf ich mal mit Lucy (Hund) dahin, ist ja nicht so weit, zumindest sind es mit dem Auto nicht mal 5 Min. - jaja... von wegen, eine Std. später war ich dann wieder zu Hause! Als ich gestern mal auf die Anzeige geachtet habe, hat sich herausgestellt, das ein Weg je 1 mile ist ( 1 1/2 km). -sprich 3km nur zur Bücherei und zurück!
Und das noch bescheuerte ist, dass es ja nicht mal immer einen Bürgersteig gibt, wo also laufen, bei den wahnsinnnigen Autofahrern hier...
Morgen kommt die Queen nach Richmond!! Morgan wollte da so gerne hin, aber die ist halt vormittags da und da hat sie Schule, also wird das wohl nichts. Mal sehen, vll fahr ich mal hin.
2.5.07 21:34


1.5.07

So, ich dachte es wird mal wieder Zeit was zu schreiben! Habt ihr schön in Mai getanzt? Während ich hier mal wieder bzw. immernoch auf dem Trockenem sitze!?
Nun ist es Mai und das Wetter da draußen, ist wie im Hochsommer, dabei wollte ich mal anmerken, das diese Wetteranzeige nicht so ganz stimmt. 25°C... haha... von wegen es sind 90°F, das sind ca. 32°C! Aber es ist angenehmer, als im Sommer, weil die Luftfeuchtigkeit noch nicht so hoch ist. Wie auch immer.
Mein we. war ganz gut. Am Frei. abend war ich mit der Babsel im Kino und musste danach Greer und seinen Freund noch abholen. So ein Mist, wieso gibts hier keine öffentlichen Busse!?
Am Sa. war ich erst im YMCA und dann haben Barbara,Kerstin und ich uns bei Starbucks getroffen und abends hab ich nur noch einen Film geschaut.
So. abend hatte Morgan ihre Head Theater Aufführung, das war ganz gut.
Ja, und gestern musste ich mein Ital. dictionary zurück zur Bücherei bringen und dachte lauf ich mal mit der Lucy dahin, soweit sieht das gar nicht aus, wenn man von hier mit dem Auto hinfährt, dauert nicht mal 5Min. Jaja... 1 Std. bin gelaufen, so viel zum Thema laufen in den USA. Völlig unmöglich alles viel zu weit auseinander!
Jetzt gleich werde ich Peyton von der Schule abholen, dann Greer von PT, ihn zu seiner mum bringen und mit Peyton zu meinem Ital. Kurs, weil Dennis mal wieder nicht da ist (von heute morgen bis Do. morgen!) und auf dem Rückweg hol ich Greer dann wieder ab.- yeah...
Morgen abend kommt endlich wieder "one tree hill"!!
- Gruß an Juste
So, ich werd dann nun mal, bis denn
1.5.07 22:59


22.4.07

Und es ist mal wieder So. abend... und das Wetter ist endlich besser! Es ist so herlich draußen... fast 30°C und es kommt einem aber gar nicht so warm vor, wie auch immer mein we. war gut.
Am Frei. hatte Babsel Geb. und so sind wir abends gemeinsam essen gegangen und danach zu mir, weil ich ja mal wieder sturmfrei hatte, haben angefangen einen Film zu schauen, aber der war so öde das wir ihn ausgeschaltet haben und uns unterhalten haben.
Gestern bin ich zu Carina, die habe ich auf der Studivz Seite kennen gelernt getroffen, sie ist nun für 3 Monate Au Pair in Williamsburg und mit ihr fliege ich nun auch wahrscheinlich nach Boston. Werde das morgen versuchen zu buchen, hoffentlich klappt es, das wäre echt noch cool.
Sind dann ein wenig durch Williamsburg gefahren und ihr Auto ist stick shift und zu Hause hat sie aber einen Automatik und ist eigentlich auch selten gefahren, also hat das nicht so gut geklappt und nach einer Zeit war sie so genervt das ich dann gefahren bin und naja es hat sogar geklappt wo ich ja befürchtet hatte ich könnte es nicht mehr, das Anfahren war manchmal etwas ruckartig und laut, aber ansonsten gings. Gegen 6.00pm bin ich dann zurück gefahren und war dann so um 7.00pm zu Hause. Hab dann noch TV geschaut...
Heute vormittag war ich im YMCA und danach hatten wir noch wieder ein Au Pair Treffen. Das war ganz ok, besser als einige andere
Jetzt werde ich mir erstmal dinner machen und dann wohl noch lesen oder TV schauen, mal sehen.
Wünsche euch eine schöne Woche und lasst euch nicht zu sehr stressen, was auch immer so genau ansteht
23.4.07 01:26


18.4.07

Meine Rückflugunterlagen sind am Mo. gekommen!! Ich muss 3 mögliche Rückflugtermine angeben, also keine Garantie, das ich wie gedacht an dem Do. 5.7. zurückfliege. Habe trotzdem den Do. und noch den Frei. 6.7. und Sa. 7.7. angegben. Allen denen ich schon wegen dem brunch Bescheid gesagt hatte. Das steht nun doch erstmal wieder noch in den Sternen, werde dann aber so bald ich was genaueres weiß Bescheid geben.
Ansonsten ist alles gut. Meine Haare sind wieder ab das war nun mal wieder nötig... bis jetzt hab ich eigentlich auch nur positives gehört. Auf jeden Fall ist diese blöde Dauerwelle nun endlich komplett raus! Heute war ich mal wieder in der preschool.
Achja wegen dem Amoklauf am Mo. bei mir ist alles ok, das College ist etwas weiter weg von Richmond. Aber ehrlich gesagt, wen wunderts das hier so was häufiger passiert, wenn jeder Idiot ab 21 an eine Waffe kommt. So schlimm und traurig es auch ist.
Habe gehört es ist der schlimmste Amoklauf an einem College in der US- Geschichte!
Achso, hab ich ja noch gar nicht erwähnt, der Cousin von Laura (Dennis Freundin) "is running for president" - leider auch republican
Am we. habe ich mal wieder sturmfrei, mal schauen, was wir so machen, am Frei. hat Barbara Geb. und am So. ist mal wieder Au Pair Treffen *freude* wir besprechen, was wir bei den nächsten Treffen machen, tolles Treffen....
wünsche euch ein schönes we.
18.4.07 23:52


12.4.07

So, seit gestern abend bin ich wieder in Richmond.
Am Sa. waren wir ja auf dem 80. Geburtstag von grandma, das war ganz ok, die "Party" ging aber auch nicht lange bis ca. 9.00pm, wenn überhaupt
Das coole war allerdings, das Daniela ein Au Pair aus meiner hostfamily auch dort war. Sie macht zur Zeit eine Art Praktikum in der Au Pair Schule in NYC. Dennis wusste, dass sie auch da sein würde, aber hat natürlich nichts gesagt.
Am So. ging unser Flieger dann um 3.40pm, also sind wir alle zum Flughafen, haben unser Gepäck nicht aufgegeben, weil jeder nur 1 Reisetasche hatte und dann durch die Sicherheitskontrolle... da meint eine, " ja, sie müssen ihre Tasche öffnen"... ha...ich keine Ahnung warum... fischt die sämtliche Shampoos etc. raus... ich weiß das man nur bis 3 oz, kA wie viel ml das sind mit an Board nehmen darf, aber wir wollten unsere Taschen ja so aufgeben, also würden die gar nicht mit ins Flugzeug kommen... am Arsch... die hat fast alles weggeschmisse Zahnpasta, Shampoo& Conditioner, Body Lotion, Washlotion, Deo, Gel, Haarschaum, Duschgel... usw. ... oh my gosh, I was so pissed.... - mal eben 40$ weggeschmissen...hätte mir nicht mal jemand vorher sagen können, das wir unser Gepäck nicht aufgeben... ich war nur froh, dass sie das Parfüm nicht auch weggeschmissen hat, dann wär´s echt zu viel gewesen.
Naja, genug davon. Ansonsten war aber alles gut.
Wow... das Haus von ihr ist riesig, von außen sieht es aus, wie ein ganz normales ein- familen- haus, aber von innen. Total toll, richtig schön und mit stil eingerichtet. Und ihre Katze, Runner, ein halber Hund der ist soo riesig, ohne übertreiben zu wollen. Aber streicheln konnte man den nicht, total agressiv und bissig.
Am Mo. waren wir erst in einer Ausstellung über Titanic mit echten Ausstellungsstücken usw. war echt interessant und die Ausstellung kommt ab Juni nach Bonn. Danach sind wir zur Tv Station von Laura , tbs46 gefahren.
Nachmittags haben wir noch gespielt " Catch phrase" lustiges Spiel, so ähnlich wie Tabu.
Dennis ist abends mit Laura ausgegangen und ich habe auf Peyton und Greer aufgepasst.
Am Di. ist Laura mit Greer ins Kino gefahren und ich bin mit Dennis und Peyton zu Mount bla,bla *habe den Namen vergessen* und sind den erstmal hochgelaufen 1mile (1 1/2km) schöne Aussicht von dort oben.
Auf dem Berg war eine Schlacht vom civil war.
Ja, und gestern gings ja dann auch schon wieder zurück.
Heute ist nicht so viel passiert, musste erstmal zu Walmart fahren und sämtliche Sachen neu kaufen, Laura war so nett und hat mir Atlanta alles nötige von ihr geliehen.
Achja... *total Begeisterung* unsere Stinkbombe, also der Köter ist seit heute wieder da
Das wär´s erstmal wieder, euch eine gute Nacht...

"Ca. 2% der Weltbevölkerung sind mehr oder weniger naturblond, rotblond, mittelblond oder dunkelblond. Die meisten Blondhaarigen gibt es übrigens in Finnland."
Yeah... und ich darf mich zu diesen 2% zählen
13.4.07 01:01


8.4.07

Frohe Ostern wünsche ich euch allen!!
Ich hoffe ihr habt einen schönen Tag und seit fleißig am Eier suchen. - erfolgreich...!?
Gleich gehts nach Atlanta. Am Mi. oder Do. gibts dann eine Berichterstattung.
8.4.07 19:47


4.4.07

So, heute sind es 9 monate!!! wow... ich kann es gar nicht glauben! nun sind es sogar schon weniger, als 100 tage!
Am Mo. und gestern vormittag war ich in der preschool. Die haben gestern in einem Park nach Ostereiern gesucht, das war echt süß. Jeder hatte eine Box mit 18 Plätzen und auf den Eiern waren Buchstaben, jeder musste alle Buchstaben des Alphabets haben (auf einigen waren mehere Buchstaben )
Ich glaube, das wird echt hart, wenn ich mich von denen verabschieden muss, die kids sind total toll und die Erzieher und parents sich auch total nett.
Gestern abend war dann wieder Ital. Kurs, naja... ist auch nicht so toll, aber immerhin besser, als der blöde arabisch Kurs. Heute morgen war ich dann mal wieder YMCA.
Die kids haben nächste Woche spring break. Und am Sa. fahren wir nach DC grandma wird 80! Und am So. fliegen wir dann bis Mi. nach Atlanta, mal sehen, wie das wird!
4.4.07 22:11


[erste Seite] [eine Seite zurück]  [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung